Projekt:Medizintechnisches Zentrum
Ort:1090 Wien
Auftraggeber:Prisma, Zentrum für Immobilien- und Stadtentwicklung
Statik:Oskar Graf
Kategorie:Bürohaus, Labor
Status:Entwicklungsstudie für die Errichtung eines Medizintechnischen Zentrums, 2000
Gesamtnutzfläche:3.900 m² netto
Bausumme:ca 5.1 Mio Euro

 

Aufgabe war die Entwicklung eines Medizintechnik Clusters mit flexibler Innenraumstruktur und offener Raumnutzung.