T ä t i g k e i t s p r o f i l

Strukturanalyse, Projektentwicklung, Generalplanung, Objektplanung, Einrichtungsplanung, Niedrigstenergie- und Passivhauskonzepte, Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit – nachhaltige Architektur – sustainable architecture – ökologisch – nachhaltig – innovativ

Mehr als zwanzigjährige Erfahrung im ökologischen Bauen, lange bevor Ende der neunziger Jahren der Begriff Nachhaltigkeit und vorher sustainable architecture als Marke populär wurde. Seit 2007 wurden alle Wohnhäuser und Wohnhausanlagen im Passivhausstandard geplant.

Nachhaltige Projekte in den Bereichen Wohn-, Büro-, Krankenhaus-, Industrie- und Bildungsbau wie Kindergärten und Schulen.

Nachhaltiger Städtebau wie Harter Plateau Linz, Wohnbebauung Passau Kohlbruck, Wien Expo 95, SOS Kinderdorf Hinterbrühl, Ausbau Wagner Jauregg Krankenhaus Linz, Nutzungsstudie Areal Mautner Markof‘sches Kinderspital, Shoppingcenter Linz Wegscheid, Höchstädtplatz Wien, Gestaltung Neuer Markt Wien, Neues Rathaus Maria Enzersdorf, Domplatz St.Pölten und Bahnhofplatz Mödling.

Nachhaltigkeit bedeutet auch die Dinge möglichst einfach zu machen. Dies erfordert aber präzises Denken bei der Planung und hohes handwerkliches und technisches Wissen und Können. Viel Erfahrung und die Liebe zum Detail sind dazu notwendig.

green architecture – Weinlandbad Mistelbach – greenbuilding, nachhaltig planen, bauen und betreiben.

Das als Freibad konzipierte Weinlandbad liegt im niederösterreichischen Mistelbach. Der alte Kabinentrakt des Bades befand sich in einem sehr schlechten Bauzustand und musste durch einen Neubau ersetzt werden. Dieser wurde mit dem Niederösterreichischen Holzbaupreis 2009 in der Kategorie Öffentlicher Bau, dem Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs und mit der Auszeichnung für Vorbildliches Bauen in Niederösterreich geehrt.

Quelle: greenbuilding, Autoren: RUNSER/PRANTL architekten

 

An der Lösung Ihrer Projekte arbeitet ein Team von bis zu 40 Personen, das aus interdisziplinären Experten besteht:

Architekten:RUNSER / PRANTL architekten
Alexander Runser, Architekt, DI, staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker, Univ.Lektor TU-Wien
Christa Prantl, Architektin, DI, staatlich befugte und beeidete Ziviltechnikerin
Bauaoufsicht:Hans Bojer, Architekt, DI, staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker
Statik:Oskar Graf, DI, Zivilingenieur für Bauwesen
Jahangir Nasserzare, DI, Zivilingenieur für Bauwesen
Haustechnik:Pörner+Partner ZT-GmbH
Peter Schütz, DI, Dr, MSc, Zivilingenieur für MaschinenbauErich Szczur, Ing, Thermo Projekt Haustechnische Planungs GmbH
Bauphysik:Franz Kalwoda, DI, Zivilingenieur für Hochbau
Wolfgang Habian, DI, Zivilingenieur für HochbauAstrid Laubenstein, Architektin, DI, staatlich befugter und beeideter Ziviltechnikerin

Brandschutz:

FSE Ruhrhofer & Schweizer GmbH

Design for all:

Bernhard Hruska, Ing., Architektur b4

Geometer:

Johanna Fuchs-Stolitzka, DI, Ingenieurkonsulentin für Vermessungswesen
Betriebs­organisation:Michael Bacher, Krankenhausorganisation
Grünraum:Jakob Fina, DI, Ingenieurkonsulent für Landschaftsplanung
Lichtplanung:Jakob Uhl, Werkstatt für Sonderleuchten
Typographie:Stephanie Krieger, ks visuell
Visualisierung:Michael Lisner, VDX
Modellbau:Ivan Tochov, General Laser
Fotografie:Margherita Spiluttini, Fotografin

Rupert Steiner Photography

EDV:Michael Steinböck, Cinema New Media GmbH

 

Auswahl Auftraggeber:

AURA Wohnungseigentumsgesellschaft m.b.H.
BIG Bundesimmobiliengesellschaft
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
BUWOG AG
Caritas der Diözese St.Pölten
Erzdiözese Wien
Frieden – Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft
NBG Niederösterreichische gemeinnützige Bau -und Siedlungs-genossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen. m. b. H.
GEDESAG Gemeinnützige Donau-Ennstaler Siedlungs-Aktiengesellschaft
GESIBA Gemeinnützige Siedlungs- und BauAG
Immofinanz AG
Immovate Projektentwicklungs GmbH
KAV Wiener Krankenanstaltenverbund
KWP – Kuratorium Wiener Pensionisten Wohnhäuser
Stadt Wien Magistratsabteilung 19
Stadt Wien Magistratsabteilung 21
Stadt Wien Magistratsabteilung 24
Stadt Wien Magistratsabteilung 48
Marktgemeinde Maria Enzersdorf
StadtGemeinde Mistelbach

Stadtgemeinde Mödling
ÖBB Österreichische Bundesbahnen
Österreichisches Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft
Österreichische Volksbanken AG
Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs – Landesverband Wien
Prisma Holding AG
SGN Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen
SOS Kinderdorf Österreich
Uniqa Österreich Versicherungen AG
VKKJ Niederösterreich gemeinnützige GmbH
WET Wohnungseigentümer Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft mbh
Wien-Süd Gemeinnützige Bau- und Wohnungsgenossenschaft
Yachtclub Podersdorf

 

Copyright © 2018 RUNSER / PRANTL architekten

Alle Texte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Architekten Runser / Prantl oder der jeweiligen Fotografen beziehungsweise Autoren verwendet werden.

 

RUNSER / PRANTL architekten

Alexander Runser, Architekt, DI, staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker, Univ.Lektor TU-Wien

Christa Prantl, Architektin, DI, staatlich befugte und beeidete Ziviltechnikerin

 

Studio für experimentelle Architektur, Städtebau und Forschung, Wien

 

Objektfotos, Modellfotos: Copyright © Margherita Spiluttini, Copyright © Rupert Steiner

Modellfotos: Copyright © Pez Heyduk

Modellfotos, Renderings, Videos: Copyright © RUNSER / PRANTL architekten

 

Österreich, A – 1190 Wien, Budinskygasse 21

Telefon + 43-1-320.23.01

e-mail: office@runser-prantl.at

www.runser-prantl.at

 

Webdesign: Consulting & New Media, Michael Steinböck

www.nextroom.atArchitekturdatenbank mit ausgeführten Projekten von RUNSER / PRANTL architekten
www.dip.mak.atDesignarchiv mit ausgeführten Möbeln von RUNSER / PRANTL architekten
www.arching.at/runserArchitekturdatenbank mit ausgeführten Projekten von RUNSER / PRANTL architekten
http://www.orte-noe.atORTE – Architekturnetzwerk Niederösterreich